Drucken

Energieausweis

Energieausweis

   STARK Energie- und Sanierungsberatung

        Thema Energieausweis  - STARK berät Sie gerne

 

 

 

Die Situation

Von gut 38 Mio. Wohnungen in Deutschland sind 2/3 unzureichend gedämmt und benötigen im Durchschnitt 23 Liter Heizöl pro Quadratmeter im Jahr. Die EnEV 2002 schreibt für den Neubau einen Wärmebedarfsausweis und einen Maximalverbrauch von 7 Liter Heizöl pro qm/Jahr vor.

Der Ölpreis steigt. Der Gaspreis steigt. Der Strompreis steigt. Energie wird immer teurer. Parallel beschleunigen Umweltbelastungen den Klimawandel.

Die Folgen

Energie einsparen ist zur zentralen Aufgabe, die Kostenreduktion im Energiebereich zu einem Top-Thema unserer Zeit geworden – und zwar für alle Beteiligten! Insbesondere jedoch für alle Haus- und Wohneigentumsbesitzer, zählen Gebäude doch nachweislich zu den größten Energieverbrauchern. Gemäß der EU-Richtlinie für die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden führt Deutschland voraussichtlich ab 2006 den Energieausweis im Bestand ein.

Damit soll und muss auch das hohe Energieverbrauchsniveau im Wohnungsbestand nachhaltig an die strengen Vorgaben im Neubaubereich herangeführt werden. Eine Vorgabe, die alle Haus- und Wohnungseigentümer in dieser Hinsicht betrifft. Bei Mieter- und Besitzerwechsel hat der neue Mieter/Eigentümer das Recht, einen E-Pass zu verlangen. Bei Antrag einer staatlichen Investitionsförderung ist der E-Pass sogar zwingend vorgeschrieben.

Der Energieausweis kommt

Die Bundesregierung fordert den Nachweis eines "Energieausweises" für Wohngebäude. Dadurch sollen die hochgesteckten Ziele, den Energieverbrauch in Deutschland spürbar zu verringern, langfristig erreicht werden. Darüber hinaus versetzt der Energiepass die Käufer bzw. Mieter von Haus oder Wohnung in die Lage, die zu erwartenden Energiekosten realistisch abzuschätzen und in die Finanzplanung einfließen zu lassen.

Den Energieausweis stellt Ihnen Ihr Energiefachberater aus:


Infos:

 

Michael Stark
geprüfter Energie-Fachberater
STARK Energie- und Sanierungsberatung
Gauchachstraße 16
78199 Döggingen
Tel.: 07707/9900-0
Fax: 07707/9900-66

weitere Infos finden Sie unter www.energie-fachberater.de